Zurück

Info:

Thomas Börner, alias Trompeti gründete 1989 die Band „White Velvet“. Er gab der Band eine Stimme, spielte Gitarre und Saxofon. Zusätzliche Projekte bringen Herausforderungen und er gründete 1997 eine weitere und sehr erfolgreiche Band – Tänzchentee –

1999 wagte Thomas Börner den Schritt in die Selbständigkeit als freischaffender Künstler und wechselte 2009 zum Live-Musik-Comedy-Spektakel „Remmi&Demmi“.

Im letzten Jahr feierte Thomas „Trompeti“ Börner sein 30-jähriges Bühnenjubiläum.

Weiterer Meilenstein ist die Unterstützung des Projektes „Unser Song – Unsere Stadt“

Statement:

#leidenschaft